Um sicherzustellen, dass Ihre Shopify-Bestellungen mit dem entsprechenden Huboo-Service versendet werden, müssen Sie Versandzuordnungen zwischen Huboo und Shopify erstellen. 

 

Bei Shopify-Shops ordnen wir die Huboo-Versandservices „Tarifnamen“ zu, die Sie bei der Erstellung von „Versandtarifen“ innerhalb von „Versandzonen“ anwenden.

 

Anleitung zum Einrichten von Versandzonen und -tarifen in Shopify

 

Melden Sie sich bei Shopify an und scrollen Sie unten in der linken Seitenleiste zu „Einstellungen“:

 

A picture containing graphical user interface

Description automatically generated

 

Klicken Sie auf „Versand“.


Graphical user interface, application, Teams

Description automatically generated

 


Klicken Sie auf „Tarife verwalten“.


Graphical user interface, text, application, email

Description automatically generated

 

Klicken Sie auf „Versandzone erstellen“, um Dienste für ein bestimmtes internationales Gebiet zu definieren, z. B. Restliche Welt/EU/UK usw.


 Graphical user interface

Description automatically generated with medium confidence


 

Geben Sie der Zone einen Namen und wählen Sie die entsprechenden Länder aus der Liste aus, die unterhalb Ihrer Eingabe angezeigt wird. Sie können entweder durch die Liste scrollen oder nach den Ländern suchen, die Sie der Zone hinzufügen möchten:


Graphical user interface, text, application, email

Description automatically generated


 

Klicken Sie auf „Fertig“ und dann auf „Tarif hinzufügen“ für die von Ihnen erstellte Zone:


 

Graphical user interface, application

Description automatically generated

 

Legen Sie die Details für den Tarif fest und geben Sie ihm einen Namen – dies ist der „Tarifname“, dem Huboo zugeordnet wird:


 

Graphical user interface, text, application, email

Description automatically generated 

 

Sobald Sie Ihre Tarife erstellt haben, verwenden Sie den unten stehenden Link, um Anweisungen zu erhalten, wie Sie diese an Huboo senden, um Ihre Versandzuordnung zu erstellen:

 

Erstellen von Versandzuordnungen in Huboo